Die Vorsorge

Ab dem vollendeten 18. Lebensjahr sollten Sie einmal jährlich die kostenlose Vorsorgeuntersuchung
in Anspruch nehmen.
(Ausnahme: Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung
- ab dem vollendeten 19. Lebenjahr.)


Wo liegt der Sinn?

· Bestätigung des bestehenden Gesundheitszustandes

· Erkennung von Risikofaktoren für zukünftige Erkrankungen

· Früherkennung bestehender Erkrankungen

· Lebensstilberatung Vorsorge ist besser als Nachsorge!

Wie läuft die Untersuchung in unserer Praxis ab?

· Ärztliches Gespräch

· Körperliche Untersuchung

· Laborchemische Analyse von Blut / Harn / Stuhl (nüchtern)

· Abschlussbesprechung nach Einlangen der Befunde